Förderpreis

#Förderpreis

Der SJMV belohnt und unterstützt mit dem Förderpreis wegweisende Projekte im Bereich Jugendmusikförderung. Bei eingereichten Projekten muss das gemeinsame Musizieren von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund stehen. Die drei besten Projekte werden mit folgenden Beiträgen honoriert:

Gold : CHF 2500.-

Silber: CHF1500.-

Bronze: CHF 1000.-.

Die Beurteilungsperiode für den Förderpreis dauert jeweils vom 01. November bis zum 31. Oktober des Folgejahres.


#die besten drei Projekte gewinnen

Der Schweizer Jugendmusikverband lanciert eine weitere Vergabe des Förderpreises 2022. Die Beurteilungsperiode für den Förderpreis 2022 dauert vom 01. November 2021 bis zum 31. Oktober 2022, die Projekte müssen in diesem Zeitraum stattgefunden haben oder werden noch stattfinden.


#das ist zu tun

Zur Beurteilung benötigt der Vorstand des SMJV einen kurzen Projektbeschrieb (z.B. Website, Videoclip, Dokumentation digital / auf Papier o.ä.). Die Unterlagen können spätestens bis 31. Oktober 2022 an die Geschäftsstelle gesendet werden per Mail / Post:

  • info@jugendmusik.ch; Betreff: Förderpeis 2022
  • Schweizer Jugendmusikverband, Geschäftsstelle, Bahnhofstrasse 56, 3127 Mühlethurnen

oder hier direkt eingereicht werden:


Einreichung Projekt Förderpreis 2022


#wir freuen uns

Der Vorstand des SJMV, welcher sogleich als Jury für die Beurteilung zuständig ist, freut sich auf zahlreiche Einsendungen. Die offizielle Vergabe der Medaillen des Förderpreises werden an der jeweils kommenden Delegiertenversammlung vorgenommen.


Fondsreglement Jugendförderung


Förderpreis 2021 - Die Gewinner:innen

1. Platz: Jugendblasorchster Oberer Sempachersee "Die Musikmäuse helfen den Bienen" https://www.diemusikmäuse.ch/

"Die Musikmäuse helfen den Bienen" ist eine Geschichte für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren, die von Isabelle Gschwend und Isabel Gassmann geschrieben und von Brigit Andermatt illustriert wurde. Auf spielerische Art erleben die Kinder die Musik anhand der Geschichte, sehen passende Bilder dazu und können sich entsprechend der Musik bewegen und mitsingen.


2. Platz: Jugend Brass Band Lager Emmental "JUBLE" https://www.juble.ch/

Das JUBLE, ein neues Lager für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren. Ein Gefäss, das die Teilnehmenden in einem Alter abholt, wo gemeinsames Musizieren noch nicht verbreitet ist. Zwischen Kindern aber auch den Vereinen wird die Zusammenarbeit gestärkt. Gemeinsam für die Jugendförderung - Gemeinsam für die Zukunft der Blasmusik.


3. Plätze: Videoproduktionen

Cadets La Concordia Fribourg "Game of Thrones"

Um das Fehlen von Konzerten zu kompensieren, hatte der Dirigent die Produktion eines Videos in Auftrag gegeben, in dem die Kadetten sowohl als Musiker als auch als Schauspieler auftraten. Aus diesem Grund trafen sie sich im Frühling 2021 zu "Drehtagen". Nachdem sie den Soundtrack Game of Thrones aufgenommen hatten, drehten die jungen Musiker verschiedene Szenen an symbolträchtigen Orten in der Stadt Freiburg:

BML Talents "Jerusalema"

Im Lockdown wurde das Stück von Corsin Tuor für die Jugend Brass Band arrangiert und im Studio in 4er Gruppen aufgenommen, in 5er Gruppen der Tanz von den Jugendlichen gefilmt und auf Youtube bereits über 65'000 aufgerufen. Mit dem Corona-Projekt wollen sie einen Beitrag dazu leisten, dass die Schweizer Jugendmusikszene wieder mit viel Spass und Elan in Schwung gebracht werden kann. Hier das Video ansehen: https://youtu.be/fRTm5-b5QBA