Förderpreis

#Förderpreis

Der SJMV belohnt und unterstützt mit dem Förderpreis wegweisende Projekte im Bereich Jugendmusikförderung. Bei eingereichten Projekten muss das gemeinsame Musizieren von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund stehen. Die drei besten Projekte werden mit folgenden Beiträgen honoriert:

Gold : CHF 2500.-

Silber: CHF1500.-

Bronze: CHF 1000.-.

Die Beurteilungsperiode für den Förderpreis dauert jeweils vom 01. November bis zum 31. Oktober des Folgejahres.


#die besten drei Projekte gewinnen

Der Schweizer Jugendmusikverband wiederbelebt die Vergabe des Förderpreises 2021. Nachdem im Jahr 2019 der erste Förderpreis lanciert und auch erfolgreich vergeben werden konnte, wurde eine weitere Vergabe Opfer der Pandemie. Viele Projekte, Konzerte oder spezielle Anlässe konnten Pandemie bedingt im letzten Jahr nicht ausgeführt werden.

Für das laufende/kommende Jahr sind die Perspektiven wieder etwas planbarer und somit können sich Vereine und Organisationen (unabhängig einer Verbandsmitgliedschaft) ab sofort wieder um den Förderpreis 2021 bewerben.

Die Beurteilungsperiode für den Förderpreis 2021 dauert vom 01. November 2020 bis zum 31. Oktober 2021, die Projekte müssen in diesem Zeitraum stattgefunden haben oder werden noch stattfinden.


#das ist zu tun

Zur Beurteilung benötigt der Vorstand des SMJV einen kurzen Projektbeschrieb (z.B. Website, Videoclip, Dokumentation digital / auf Papier o.ä.). Die Unterlagen können spätestens bis 31. Oktober 2021 an die Geschäftsstelle gesendet werden per Mail / Post:

  • info@jugendmusik.ch; Betreff: Förderpeis 2021
  • Schweizer Jugendmusikverband, Geschäftsstelle, Bahnhofstrasse 56, 3127 Mühlethurnen

oder hier direkt eingereicht werden:


Einreichung Projekt Förderpreis 2021


#wir freuen uns

Der Vorstand des SJMV, welcher sogleich als Jury für die Beurteilung zuständig ist, freut sich auf zahlreiche Einsendungen. Wir hoffen, dass an der nächsten Delegiertenversammlung vom 14. März 2022 in Winterthur die Medaillenverteilung des Förderpreises vorgenommen werden kann.



Fondsreglement Jugendförderung