Schweizer Jugendmusikverband

Der Schweizer Jugendmusikverband (SJMV) ist seit 1930 die Dachorganisation der Schweizer Jugendmusiken. Dem Verband sind rund 150 Sektionen (Jugendmusikvereine, Knabenmusiken, Trommler- und Pfeifergruppen sowie Kadettenmusiken) angeschlossen.

Der SJMV fördert die Musikausübung von Kindern und Jugendlichen und unterstützt die Verbandsmitglieder mit einem vielseitigen Dienstleistungsangebot, zu welchem unter anderem jährliche Workshops gehören. Das alle fünf Jahre stattfindende Schweizer Jugendmusikfest ist jeweils ein Höhepunkt der Verbandsaktivitäten.

News

  • Ergebnisse schriftliche Beschlussfassung DV 2020

    10.06.2020 —

    Bis am 31. Mai konnte der Fragebogen von Sektionen, Ehrenmitgliedern und Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Nun liegen die Ergebnisse der schriftlichen Beschlussfassung zur Delegiertenversammlung 2020 vor.

    Weiterlesen
  • Corona Schutzkonzept SBV

    09.06.2020 —

    Der Schweizer Blasmusikverband SBV erarbeitete ein umfassendes Konzept, aus welchem die einzelnen Vereine das herausnehmen können, was ihnen auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten als relevant erscheint. Um den Überblick zu behalten, wurden die Titel der für alle Vereine relevanten Abschnitte mit einem grünen Balken versehen. Eine Zusammenfassung findet sich hier.

    Weiter informiert der SBV laufend zu aktuellen Fragen und Themen rund um Corona auf seiner Homepage.

    Schutzkonzept SBV detailliert
  • Corona - Empfehlungen für Vereine

    03.06.2020 —

    Der Schweizer Jugendmusikverband spricht folgende Empfehlungen aus:

    • Für Proben und Konzerte wurde ein Schutzkonzept vom Schweizer Blasmusikverband entsprechend der neuen Lockerungsmassnahmen erstellt. Der SJMV empfiehlt, dies bei der Wiederaufnahme der Proben und bei der Durchführung von Konzerten (und Musiklager) zu beachten. Die Abstände sind unter Erwachsenen sowie zwischen Kindern und Erwachsenen unbedingt einzuhalten. Im Umgang bei Kindern untereinander gilt kein Mindestabstand. Der SJMV empfiehlt bei Musikinstrumenten mit Kondensatbildung für die Beseitigung, Reinigung und Desinfektion besondere Hygienemassnahmen wie bspw. regelmässiges Reinigen des Bodens, Einweg-Papiertücher, geschlossener Abfalleimer, usw.
    • Musiklager für Kinder und Jugendliche sind wieder möglich. Für die Durchführung von Musiklager und dem Erstellen eines Lagerschutzkonzepts empfiehlt der SJMV, die Rahmenbedingungen für „Kultur-, Freizeit- und Sportlager“ zu beachten. Es wird zudem empfohlen, Gesamtproben wie auch Registergruppen /-proben in möglichst gleicher Zusammensetzung und mit möglichst wenigen Registerlehrpersonen zu halten. Das BAK unterstützt Organisationen, welche J+M Kurse und -Lager aufgrund Corona verschieben oder absagen mussten. Weitere Informationen und die Massnahmen des BAK finden sich im Newsletter Nr. 13 von Jugend und Musik.


    Weiterlesen